Herzlich Willkommen auf Büchermeer! Dieser Blog existiert seit Oktober 2014 und wird seitdem manchmal mehr und manchmal weniger intensiv - aber immer mit viel Liebe - geführt! Ich bin Julia - 21 Jahre alt und vor zwei Jahren auf der Reise durch die Eskarpaden des Bildungssystems in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel an der Ostsee gelandet. Während meinen Busfahrten zur Uni (und wieder zurück nach Hause) begleiten mich das gedruckte und digitale Wort fast immer. Auf meinem Blog versuche ich, durch Rezensionen regelmäßig über meine Leseerfahrungen zu berichten. Du willst mehr von mir erfahren? Kein Problem! Dann klicke doch einfach hier! Ach ja: man findet mich übrigens auch auf Instagram, wo es allerhand zu sehen gibt. ;)

Neuzugänge 01/15 & 02/15


Oh man, durch meine Prüfungen habe ich die letzten Monate total vergessen, einen Post mit meinen Neuzugängen zu veröffentlichen, daher hole ich das hier nun nach. Ich war nicht ganz sooo fleißig wie sonst, aber ein paar Bücher sind dann doch zusammengekommen. ;) Auch welche von denen ich niemals gedacht hätte, sie jemals in meinem Regal finden zu können, aber gut, seht selbst. *g*




Ich habe letzten Monat, kurz vor meiner Prüfung um mich abzureagieren, wieder einmal bei Rebuy bestellt. Dieses Mal ist meine Bestellung jedoch viel kleiner ausgefallen als zuvor, "nur" drei Bücher durfte ich neu in meinem Regal begrüßen. Besonders gefreut habe ich mich über Die Liebe deines Lebens von Cecelia Ahern, hier war ich jedoch enttäuscht, da auf der Webseite eigentlich das Hardcover aufgeführt wurde und ich das Taschenbuch bekommen habe. Zweite Bestellung war Isola von Isabel Abedi, definitiv ein neues Buch und das für nur 0,99€! Die dritte neue Errungenschaft hört auf den Namen "Nein! Ich will keinen Seniorenteller!" und wurde von Virginia Ironside verfasst. Es war recht preisgünstig und da ich ein Buch mit einem ähnlichen Titel und Inhalt schonmal toll fand, habe ich dieses einfach ganz dreist noch mit eingepackt. Ich war mit der Qualität und dem Preis beider Bücher eigentlich sehr zufrieden, die Bestellung kam innerhalb von zwei Tagen an. Rebuy hat mich wieder einmal nicht enttäuscht und ich würde jederzeit wieder dort bestellen.


Diese beiden Bücher habe ich von Katja von Ka-Sas Buchfinder abgekauft. Sie hat auf Facebook eine kleine Aktion gestartet bei der sie Bücher die sie nicht mehr wollte/gebrauchen konnte verkauft hat *g* Tja, da muss ich natürlich sofort zugeschlagen, man kennt mich ja. Meine Aufmerksamkeit erhascht haben Die unterirdische Sonne von Friedrich Ani und Legend - Fallender Himmel von Marie Lu. Es waren echt super faire Preise und die Bücher sind wirklich sehr, sehr gut erhalten! Außerdem lagen noch ein paar kleine Lese-Goodies dabei. Ich würde der lieben Katja jederzeit wieder Bücher abnehmen *g* Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei, ich habe ihn oben verlinkt.

Hier kommen wir dann nun zu meinen ertauschten Büchern in der letzten Zeit. Nicht viele, aber meiner Meinung nach definitiv tolle Schmuckstücke. Da hätten wir einmal Für jede Lösung ein Problem von Kerstin Gier, das zwar ncht auf meiner Wunschliste stand, aber hey, Gier geht ja irgendwie immer. Auf die anderen beiden Bücher freue ich mich jedoch schon ganz besonders, ich habe sie mit einer LovelyBooks-Userin getauscht, sie hat von mir Alice im Zombieland und Dark Elements - Steinerne Schwingen bekommen. Dafür durften bei mir Beta von Rachel Cohn und Endgame - Die Auserwählten von James Frey einziehen. Gerade beim letzten spalten sich die Meinungen doch enorm, weswegen ich es unbedingt lesen möchte. Zumindest der Einband und generell die Gestaltung des Buches sind schon einmal ganz großes Kino!

Eins der hier fotografierten Bücher habe ich schon im Dezember bekommen.. tja, da war ich wohl nicht ganz aufmerksam *g* Auf jeden Fall sind die übrigen drei meine neuen Tauschticket-Bücher aus den Monaten Januar und Februar 2015. Eisblau ist die Liebe von Lena Klassen ist aus der Reihe Herzblut, aus der ich schon einmal ein Buch rezensieren durfte. Das mochte ich ganz gerne, daher wollte ich es mit einem weiteren probieren. Auch No & Ich von Delphine de Vigan ist neu eingezogen und wurde schon gelesen (+ rezensiert). Schlussendlich lässt sich auf dem Bild noch "Die Nacht gehört dem Drachen" von Alexia Casale finden. Hier fand ich nicht nur den Titel ziemlich außergewöhnlich, sondern natürlich auch den Inhalt! Man sieht hier drei.. ähh, vier, ganz tolle Jugendbücher auf die ich mich schon sehr freue/gefreut habe!

Dann kommen wir auch schon zu den letzten Büchern. Diese habe ich in einem Laden für gebrauchte Bücher in Kiel gekauft. Fangen wir doch einfach mal mit Fifty Shades von E. L. James an. Wollte ich nie im Regal haben, nun habe ich es doch. Sogar die ganze Reihe. Die anderen beiden Bände habe ich nämlich von jemandem geschenkt bekommen, der sie nicht mehr wollte (warum wohl?). Das Buch war unglaublich günstig (2 Euro!), weshalb ich es mitgenommen und mittlerweile sogar gelesen habe. Außerdem gekauft habe ich dort Bram Stokers Dracula & Die Rättin von Günter Grass. Zwei Klassiker die einfach sein müssen. Spontan meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat noch Ich liebe dich, Beth Cooper! von Larry Doyle. An Jugendbüchern kann ich einfach nicht vorbeigehen.




Kommentare:

  1. Wow, das sind ja einige Neuzugänge :)
    Ich habe von den Büchern bisher nur "Für jede Lösung ein Problem" (echt witzig!) und natürlich "Shades of Grey" gelesen, haha :D

    Viel Spaß mit den Büchern :)
    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Hey, da hast du aber ein paar schöne Bücher! Beta und Legend kann ich sehr empfehlen, wobei es schon ein paar Jährchen her ist, dass ich sie gelesen habe.
    Ich habe deinen Blog gerade entdeckt und er gefällt mir echt gut, ich bleibe gleich als Leserin hier! :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  3. Shades of Grey?! Muss ich dich unfollowen? *lach*
    Kleiner Scherz. Wie Sibylle Berg im Interview auf der Messe meinte: "Alles hat seine Daseinsberechtigung."

    "Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb" <3
    Hat Maria Koschny beim Hörbuchpreis vorgelesen und ich hatte so Gänsehaut.
    Das werd ich auf jeden Fall auch noch besorgen, wahrscheinlich dann aber als Hörbuch.

    AntwortenLöschen
  4. isola ist ein richtig tolles buch :)

    AntwortenLöschen