Herzlich Willkommen auf Büchermeer! Dieser Blog existiert seit Oktober 2014 und wird seitdem manchmal mehr und manchmal weniger intensiv - aber immer mit viel Liebe - geführt! Ich bin Julia - 21 Jahre alt und vor zwei Jahren auf der Reise durch die Eskarpaden des Bildungssystems in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel an der Ostsee gelandet. Während meinen Busfahrten zur Uni (und wieder zurück nach Hause) begleiten mich das gedruckte und digitale Wort fast immer. Auf meinem Blog versuche ich, durch Rezensionen regelmäßig über meine Leseerfahrungen zu berichten. Du willst mehr von mir erfahren? Kein Problem! Dann klicke doch einfach hier! Ach ja: man findet mich übrigens auch auf Instagram, wo es allerhand zu sehen gibt. ;)

M. R. Carey - Die Berufene

4 Anmerkungen

Erscheinungsdatum: 01.10.2014
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 9783426515136
Buch kaufen?

Klappentext
Großbritannien, in nicht allzu ferner Zukunft: Ein grauenhafter Parasit befällt die Menschheit. Millionen sind bereits infiziert und bedrohen die wenigen Gesunden. Alle Hoffnungen ruhen auf einer Schar Kinder, die anders auf den Erreger reagieren. Auf einer entlegenen Militärbasis halten Wissenschaftler sie gefangen - zu allem entschlossen, um ihnen ihr biologisches Geheimnis zu entreiße. Doch es läuft nicht nach Plan ...

Erin McCahan - Liebe und andere Fremdwörter

Keine Anmerkungen


Erscheinungsdatum: 26.03.2015
Verlag: FISCHER FJB
ISBN: 9783841421616
Buch kaufen?

Klappentext
Auch wenn dein Herz blitzgescheit ist, kann dein Herz immer noch saudumm sein. "Ich zähle die unangenehmen Eventualitäten an vier Fingern ab. 'Was, wenn ich ihn lieber mag als er mich? Was, wenn er mich lieber mag als ich ihn? Was, wenn keiner von uns den anderen allzu gern mag? Und was, wenn wir eine Wiederholung des letzten Schulballs erleben?'"
Josies IQ liegt einige Punkte über "Genie". In Liebesdingen braucht Josie aber ganz dringend Nachhilfe, denn durch reine Logik bekommt sie die Sache mit der Liebe einfach nicht in den Griff.

Skoobe - Die Ebook-Flatrate

Keine Anmerkungen

Vor circa einem Monat habe ich eine E-Mail bekommen, ob ich nicht gerne die Ebook-Flatrate Skoobe 30 Tage lang testen möchte. Gerne bin ich auf dieses Angebot eingegangen, nachdem ich die Webseite von Skoobe erst einmal ganz genau untersucht hatte. Besonders neugierig machte mich natürlich sofort das Angebot an Büchern - für mich war wichtig: welche Art von Büchern, welche Titel bietet der Dienst an? Würde es sich überhaupt lohnen, dreißig Tage lang intensiv testen zu "müssen", weil man ja schließlich auch eine vernünftige Review schreiben will? Ein Blick auf die Homepage und den Unterpunkt "Bücher" verrät recht schnell, dass Skoobe nicht nur ein aktuelles, sondern teils auch sehr hochkarätiges Angebot hat. Nicht zuletzt waren auch eine ganze Menge Bücher von meiner Wunschliste im Angebot - so konnte ich meinen Testzeitraum gleich mit etwas Sinnvollem verbinden :-) Nämlich damit, meine Wishlist zu reduzieren. Ich sage gleich vorab: eigentlich hat die Webseite eher dafür gesorgt, sie wachsen zu lassen. Denn das Angebot, auch in dem für mich interessantesten Bereich Jugendbücher ist wahnsinnig groß. Meinen ausführlichen Testbericht könnt ihr hier auf dem Blog lesen!